2019 Deinen Stil finden

Stil – was ist das eigentlich? Nun ja, nichts geringeres als die äußere Ausdrucksform Deines inneren selbst. Also etwas Wichtiges, oder?

Wenn Du Deinen Stil gefunden hast, wird jeder sofort einen authentischen Eindruck von Dir haben – und der erste Eindruck zählt, er ist nur sehr schwer zu korrigieren. Den ersten Eindruck von anderen Menschen machen wir uns innerhalb von 5-7 Sekunden. Die meisten Wahrnehmungen und Kategorisierungen laufen dabei unbewußt bzw. unterbewußt ab, aber sie sind in unserem Gedächtnis gespeichert.

Wer seinen Stil finden will, darf nicht erwarten, dass das von heute auf morgen passiert. Wie die französische Modedesignerin Sonia Rykiel schon im letzten Jahrtausend bei einem ihrer seltenen Interviews für ein Modemagazin festgestellt hat, muss man sich dafür sehr gut kennen und vielleicht einige Zeit vor dem Spiegel verbringen. Stell fest, was Dir passt und Dir gefällt – orientiere Dich nicht daran, was andere tragen, was Instagram-Models und Influencer präsentieren (die werden dafür bezahlt!), oder was gerade als “Must-Have” gehypt wird (auch daran verdienen nur die Modekonzerne schnell Geld). 

Wer seinen Stil finden will begibt sich auf eine ganz persönliche Reise. Oft ist der Weg das Ziel, und es ist spannend – weil Du Dich dabei selbst kennen lernst. Und: ist jetzt nicht ein wunderbarer Zeitpunkt, um Dich auf den Weg zu machen?

Und ein guter Anfang der Reise ist eine ganzheitliche Farb- und Stilberatung. Lass Dich überraschen, welche Qualitäten andere Augen in Dir erkennen – Du hast sie selbst vielleicht noch nie wahrgenommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.