Hast Du ein “Markenzeichen”?

Coco Chanel hatte es. Karl Lagerfeld hat Es. Anna Wintour auch. Bei Diana Vreeland lassen sich ihre “Schaffensperioden” daran erkennen. Das Markenzeichen: ein Kleidungsstück, ein Accessoire, eine Frisur, – kurz etwas, das Dir einen Wiedererkennungswert verpasst.

Was hast Du immer dabei? Sonnenbrille? Die gleiche Handtasche jeden Tag? Halstuch oder Schal? trägst Du nur grüne Pullover? Die Möglichkeiten sind unendlich!

Es sollte etwas sein, dass Dich repräsentiert, nichts aufgesetztes. Wenn Du es spielst, merkt jeder, dass irgendwas nicht ganz richtig ist. Du mußt Dich nicht heute oder morgen für eines entscheiden, und für immer dabei bleiben. Lass Dir Zeit, überleg es Dir gut. Wenn Du Dich entschieden hast, behalte es für eine Weile bei und schau, was passiert.

Und vielleicht hast Du ja “Schaffensperioden”, wie Diana Vreeland.