Erkenne Dich selbst – und dann sei wer Du bist (frei nach Epiktet)

Erkenne Dich selbst – und dann sei wer Du bist (frei nach Epiktet)

Und? Wissen wir nach den vielen Überlegungen, Selbsterkenntnisfragen und Selbstverantwortungstraktaten, wer wir sind? Zumindest jetzt, zur Zeit, in diesem Augenblick? Wenn ja: Gratulation! Wenn noch nicht so ganz: Passt schon, gut Ding braucht Weile!

Und was machen wir jetzt mit dieser unserer Erkenntnis? Wir beginnen, so zu leben, wie es uns wirklich entspricht. Was das bedeutet? Jetzt wird es lustig, nämlich für jeden etwas anderes. Die Veränderung wird sicher nicht von heute auf morgen passieren, sondern in vielen kleinen Schritten:

  • in der Wohnung
  • Bekleidung
  • mein Einkaufsverhalten
  • am Arbeitsplatz
  • Aktivitäten
  • neues Lernen
  • neue Leute treffen
  • andere Orte besuchen
  • etc. etc. etc.

Aber eines ist sicher: wenn ich beginne, mein tägliches Leben nach meiner Persönlichkeit uns meinen Wünschen auszurichten wird sich langsam aber sicher vieles zum Positiven verändern! Mit den Details wollen wir uns in den nächsten Wochen beschäftigen :-).