Eleganz ist Verweigerung

Eleganz ist Verweigerung

Das hat Diana Vreeland, die legendäre Chefredakteurin von Harper´s Bazaar gesagt: “Elegance ist Refusal”. Verweigerung von was?

Zum Beispiel, die Verweigerung von Trends, die nicht gut an Dir aussehen. Oder Farben, die Dir nicht stehen. Das Tragen von Schuhen, in denen Du weder stehen noch gehen kannst – und wenn sie noch so chic und “in” sind. Kurz: die Verweigerung von allem, was Dir Stil- und Modetechnisch nicht in den Kram passt

Was soll daran stilvoll sein? Nun ja, die persönliche Auswahl. Diese persönliche Auswahl reflektiert Dich als Person, Dich ganz allein, um es noch einmal ganz deutlich zu sagen: DICH. Eine gute Wahl, alle anderen Personen sind ohnehin schon da.

Was das nun mit dem Beitrag von letzter Woche zu tun hat? So ziemlich alles! Im eigenen Kleiderschrank zu Hause zu sein und sich selbst dort wieder zu erkennen ist praktisch die Grundlage für jeden persönlichen Stil. Der persönliche Stil hat ja auch oft etwas uniformartigesKarl Lagerfeld wird an seinem Outfit sofort erkannt. Nie trägt er etwas anderes. Sein Stil beruht darauf, das Alter auszublenden, das ist seine Marke. Genauso Coco Chanel. Immer, vor allem wenn sie “im Dienst” war, trug Sie ihr berühmtes Kostüm mit unmengen von Perlenketten. Sehr oft auch mit Hut – sie war ja ursprünglich Modistin. In der Freizeit trug sie gerne weite Hosen und einfache Pullis. Die Perlenketten und der Hut blieben. Sie hatte also mehr oder weniger zwei Uniformen, eine für die Arbeit und eine für die Freizeit, auch das ist eine Variante. Ein aktuelles Beispiel wäre Amy Winehouse. Die Beehive-Frisur und den auffälligen Lidstrich hat sie jeden Tag getragen. Dazu bei Auftritten Kleider und Highheels und für den Alltag Poloshirts und Jeans oder Hotpants mit Ballerinas. Immer erkennbar, unverwechselbar.

Ihr versteht was ich meine? Der persönliche Stil ist mein Markenzeichen, er macht mich unverwechselbar und wiedererkennnbar. Coole Sache, oder?

Weitere Beiträge zu diesem Thema:
https://susannepircher.com/basics-vs-stil-essentials/
https://susannepircher.com/hast-du-ein-markenzeichen/
Stil und Wirkung – der Umgang mit den 4 Stiltypen
https://susannepircher.com/was-soll-ich-heute-anziehen/
https://susannepircher.com/erkenne-dich-selbst-und-dann-sei-wer-du-bist-frei-nach-epiktet/

Sie hätten gern Unterstützung auf dem Weg zu idealen Garderobe? Genau das ist mein Job. Enthüllen wir gemeinsam Ihr neues “Ich”!
– mein Angebot
wenn Sie das passende nicht finden: fragen Sie einfach – ich stelle Ihnen gerne ein persönliches Paket zusammen.
– Kontakt